Referenzen

Denner

Die Förderung von Innovationen mit pos und bargeldlosen Zahlungslösungen

Kunde: Denner SA
Branche: Retail
Anzahl Arbeitnehmer: 3.700
Umsatz: 2.833 Millionen CHF
Webseite: www.denner.ch

pos und cashless payment-losungen

Profil

DENNER wurde 1969 gegründet und ist heute die führende Discount-Kette und der drittgrößte Detailhändler in der Schweiz. Das Unternehmen betreibt rund 800 Filialen mit über 1750 Kassen, beschäftigt mehr als 3700 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von ungefähr 2,833 Millionen Schweizer Franken.

Die Denner AG wollte ihre Prozesse vereinfachen und ein System einführen, das flexible Funktionen und schnellen Service garantiert, außerdem Transaktionen akkurat aufzeichnet, schnelle Zahlungen ermöglicht und jederzeit vollständige Informationen enthält. Darüber hinaus benötigte der Discounter eine flexible Systemarchitektur, um seinem normalen Kassensystem weitere Funktionen hinzuzufügen, um verschiedene Werbeaktionen in allen Niederlassungen der Organisation in der ganzen Schweiz einzurichten und zu starten.

Zucchettis POS-Lösung TCPOS wurde zuerst in Denner Locarno mit all seinen bekanntesten Funktionen installiert, einschließlich des innovativen Promotionsmoduls, ein leistungsstarkes Modul für Geschäfte und Supermärkte, welches eine direkte Verbindung zu Kunden herstellen und die Kundenbindung durch neue Aktionsangebote und Rabatte erhöhen soll. Darüber hinaus entwickelten Zucchetti-Mitarbeiter neue Individualisierungen, wie eine performante Navision-Schnittstelle, ein Altersverifikationssystem zur Verhinderung von Alkoholverkäufen an Minderjährige, ein präzises Retouren-Management und ein verbessertes Layout der Verkaufslisten.

Denner entschied sich wegen der ausgezeichneten Service- und Produktqualität für Zucchetti: eine flexible Gestaltung und Konfiguration, schnelle Trainingszeiten, benutzerfreundliche Nutzung und Bedienung und die Tatsache, dass es eine Vielzahl von Peripheriegeräten unterstützt. Heute wird Denner deshalb von einem zentralisierten Server unterstützt, der die gesamte IT aller einzelnen Niederlassungen verwaltet, die nicht länger die Verantwortung für die Speicherung von Daten tragen müssen. Die Geschäfte sind mit Kassen und PC-Arbeitsplätzen ausgestattet, aber alles wird über den zentralen Server verwaltet, der über das Internet mit dem Shop verbunden ist.

Reto Gautschin – Verkaufsleiter, Denner Lugano

“Wir haben in Zucchetti einen seriösen und zuverlässigen Partner gefunden, der gemeinsam mit uns ein professionelles und maßgeschneidertes Kassensystem entwickelt hat, das den Anforderungen unserer Firma und den täglichen Bedürfnissen unserer Kunden gerecht wird, indem wir Tag für Tag neue Aktionen starten.”