Verwalten Sie Ihren Zugang im Web!

Mesh_Zucchetti

Dank MESH können unsere Terminals und Controller zusätzliche Lesegeräte und I/O-Karten verwalten, ohne diese zu verkabeln.

MESH stützt sich auf eine 2,4 GHz Mesh-Technologie, die äußerst zuverlässige drahtlose Netzwerke erzeugt, weil jeder Knoten sowohl als Master von RS485-Modulen, als auch als Repeater von anderen MESH-Signalen fungiert und diese erneut verstärkt. Diese Art von Architektur ermöglicht ein sehr flexibles und robustes Netz, in dem jeder Knoten mit vielen anderen verbunden ist.
Mit MESH kann beispielsweise das Terminal im Hauptgebäude auch die Lesegeräte und I/O-Karten am Zufahrtstor zum Parkplatz steuern, und zwar über Funk und nicht mittels einer Verkabelung.

Ein Mesh-Netz besteht aus:

Mindestens einem Gateway-Gerät, das mit dem Master des RS485-Netzes verbunden ist.
Einem oder mehreren Remote-Knoten, mit denen die RS485
Slave-Module (Lesegeräte, Tastaturen, I/O-Module) verbunden sind, und die ohne komplizierte Verkabelung vom Master gesteuert werden können.

Die Vorteile eines Mesh-Netzes:
• Äußerst zuverlässig
• Anpassbar und widerstandsfähig
• Verhindert mühselige Verkabelungen
• Einfach zu installieren

HARDWARE SPEZIFIKATIONEN
Gehäuse: Plastik
Maße: 8x2x4 cm
Gewicht: 40 gr
INPUT/OUTPUT Knopf zur Auswahl der Modi (master/gateway) – 8 Dip Schalter zur Konfiguration (SPP Adresse und MESH Netzwerkadresse) – Stromversorgung – RS485 – 4 Led’s
STROMVERSORGUNG Von 5 bis 14 Volt, 100mA max
SONSTIGE SPEZIFIKATIONEN
Radio Kommunikation auf 2,4 Ghz mit MESH Protokoll
Proprietäres SPP Prtokoll im RS485 network

Info

Close