Finanzen und Buchhaltung

Vollständige Kontrolle

Durchgängig in sämtlichen Modulen von Mago ERP werden Informationen für das Finanzwesen ermittelt und im Finanzbereich automatisch zusammengeführt.
In den enthaltenen Bereichen Anlagenbuchhaltung und Abschreibungen, Kostenrechnung, Controlling, Analyse und Planung sowie den Werkzeugen des Finanzmanagements werden diese Daten dann weiterverarbeitet und ergänzt.

Einfache Bedienung
Die einfache Bedienung macht dabei die Anwendung der Finanzbuchhaltung in allen Bereichen denkbar einfach: vordefinierte Buchungsschablonen können ebenso in der Warenwirtschaft, der Logistik wie auch in der manuellen Erfassung von SOLL-/HABEN-Buchungen angelegt werden. Durch die Vorbelegung der Konten, Kostenstellen und Verteilungsschlüssel werden somit auch beliebig komplexe Buchungen enorm beschleunigt und auftretende Fehler vermieden.
Weil diese Buchungsschablonen auch für die Prozesse außerhalb der Finanzbuchhaltung bereitgestellt und dort ausgewählt werden können, verringert sich der Verwaltungsaufwand insgesamt.

Transparente Zahlen
Das führt ebenfalls zu fundierten und fehlerfrei aufbereiteten Daten, die sich ganz auf das Management und die Planung konzentrieren können. Für alle Bereiche bis auf einzelne Sachkonten, Kostenstellen oder auch z. B. Lieferanten, Kunden und Artikel können Budgets definiert und in der Planung abgeglichen werden.
Dabei können Planwerte wie z. B. Abschreibungswerte oder kommende Projektzahlen durch aktuell anfallende Werte ergänzt oder ersetzt werden. Die darauf basierenden Zahlen der Plan-Bilanz zeigen damit immer die aktuelle Entwicklung auf und bieten dadurch die Möglichkeit, schnell Feinjustierungen des Unternehmens vorzunehmen.
Weil Mago ERP durchgängig Querverweise zwischen den Vorgängen führt, können einzelne Buchungen bis auf das Dokument in der Warenwirtschaft, Produktion oder Lagerauftrag bis auf Artikelebene hin zurückverfolgt werden – wie gewohnt mit einem einzigen Mausklick.

Multi-Company und Internationalität
Die internationale Erfahrung zeigt Mago ERP auch und vor allem in dem Finanzwesen: in vielen Ländern fiskalisiert, werden länderspezifisch die steuer- und finanzrechtlichen Anforderungen auch im Finanzwesen vollumfänglich erfüllt.
Das und die Möglichkeit, Multi-Company-Bilanzen zu erstellen, prädestiniert Mago ERP für den Einsatz in länderübergreifenden Konzernen und bietet Unternehmen die Sicherheit, die in Zeiten von Globalisierung und enger Zusammenarbeit Voraussetzung für den Erfolg ist.
Reportingwerkzeuge wie z. B. der Export im XBRL-Format unterstützen darüber hinaus dabei, auch ausländische Investoren und Banken von den Unternehmenstätigkeiten zu überzeugen.

auch Cloud

auch Mobile

Folgen Sie uns