Ein Durchgang mit freiem Personen-, Fahrzeug- und Warenfluss

FreeGate ist ein diskretes und nicht invasives Kontrollsystem, das die Überprüfung des Durchgangs von Personen, Fahrzeugen und Waren ohne Aufstellung von physischen Barrieren ermöglicht, aber doch die komplette Durchgangskontrolle gewährleistet.

Die Freiheit der Durchfahrt auf dem Firmengelände
FreeGate liest einen TAG UHF (RFID) ab, den die Person an der Kleidung trägt, der am Fahrzeug befestigt oder auch an der Ware angebracht ist, die es zu kontrollieren gilt.
Dank der UHF-Technologie kann das Ablesen des Schildes aus einer Entfernung von einigen Metern erfolgen.

Sobald überprüft wurde, ob der Tag ordnungsgemäß autorisiert ist, verfolgt das System den tatsächlichen Durchgang nach.

FreeGate ist selbstverständlich in der Lage, mehrfache Durchgänge von Personen in beiden Richtungen zu verwalten, und erkennt vollkommen automatisch die Flussrichtung des einzelnen Tags.

FreeGate kann auch an herkömmliche physische Barrieren angeschlossen werden, um den Zugang in den Fällen zu verhindern, in denen die Belegungsgrenzen bestimmter Bereiche oder Parkplätze überschritten werden würden, oder in dem Fall, in dem die durchgehende Person nicht erkannt wird .

Durch seine extreme Flexibilität lässt sich FreeGate in jeder beliebigen Betriebsumgebung einsetzen:
  • Zugangskontrolle in jedem Unternehmensraum ohne Einbau von physischen Barrieren oder von Hindernissen an den Fluchtwegen wie etwa Korridore, Liftstationen, TLCRäume, Wohnhauseingänge, Parkplatz- und Lagereinfahrten.
  • Für Zwecke der Sicherheit an Arbeitsplätzen in Bereichen mit kontrollierter Belegung (Kontrolle der Mindest- und der Höchstanzahl der anwesenden Personen).
  • Automatische Überprüfung der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) an Materialien, Werkzeugen und Betriebsausstattung, sodass der Zugang nur Personen mit der korrekten Sicherheitsausrüstung gewährt wird.
  • Kontrolle von durchgehenden Waren anhand des Tags, wodurch die Bewegung der Materialien innerhalb des Unternehmens nachverfolgt werden kann.
  • Verwaltung von Parkplätzen und Zufahrtskontrolle von Fahrzeugen.
  • Automatische Erfassung von eventuellen Einbrüchen mit Auslösung von Alarmen für das Sicherheitspersonal und angeschlossener optionaler Videoüberwachung.

Folgen Sie uns