Terminals zur Anwesenheitserfassung und Zugangskontrolle mit Webschnittstelle

Die Terminals der Serie X1, X2 und X3 sind Multi-Funktions-Einheiten für die Anwesenheitserfassung und Zugangskontrolle, die für jede Art von Arbeitsumgebung – auch für die Arbeit im Freien – geeignet sind.

Funktionsweise
Das Terminal und der damit verbundene Durchgang können auf zwei verschiedene Arten betrieben werden:
– OFFLINE:: Die Entscheidungen werden ausgehend von den im Dateisystem (4-GB-SD) abgespeicherten Tabellen getroffen.
– ONLINE HTTP: HTTP-Nachrichten werden in Echtzeit mit dem Server ausgetauscht, welcher die Durchgänge steuert, die Karten nachweist, Nachrichten am Display anzeigt und alle weiteren Funktionen des Terminals steuert.

Konfiguration und Abwicklung sämtlicher Funktionen des Terminals sowie die Verwaltung der verschiedenen Nutzer kann folgendermaßen erfolgen:

– via WEB über einen Browser, dank einer benutzerfreundlichen Schnittstelle;
– durch das Senden von Textdateien (auch über FTP). Die grundlegenden Parameter können auch direkt vom Terminal aus mithilfe eines Überwachungs-Menüs bestimmt werden.

Weitere Vorteile von X3:

  • Touch Screen der die Bedienung intuitiver macht.
  • Grafisches Farbdisplay das Große 4,2”
  • Integriertes Zugangsmanagement: X3 dient zum vollständigen Management aller Zustände, von 8 Drehtüren oder 4 Drehkreuzen mit den 8 optionalen Boards.
  • Management mehrerer Zugänge
  • Standard-Kommunikationsprotokolle: HTTPS garantiert sichere und verschlüsselte Kommunikation mit dem Server.

Folgen Sie uns