Pressemitteilung

Zucchetti expandiert in Spanien und Deutschland mit zwei Neuakquisitionen

Das umsatzstärkste italienische Softwarehaus verstärkt sein internationales Angebot an ERP-Lösungen durch die Übernahme der deutschen ReWa Soft und der spanischen IDS

2018 06 21Author zucchetti

Das Wachstum von Zucchetti setzt sich in den internationalen Märkten, insbesondere in Europa, fort. Tatsächlich schloss Zucchetti den Erwerb von zwei auf Management-Software spezialisierten Unternehmen mit zahlreichen in Europa aktiven Installationen ab: der spanischen IDS mit Sitz in Bilbao und ein Unternehmen, das sich auf ERP-Software und Anwendungen und Dienstleistungen für die Unternehmensverwaltung konzentriert (CRM, Unternehmensportale und die deutsche ReWa Soft mit Sitz in der Nähe von Saarbrücken und einer der Hauptakteure in der Region in ERP – Lösungen, E – Commerce – Plattformen und POS – Software für Unternehmen des Groß – und Einzelhandels und Managementsteuerung usw.).

Zwei Aktivitäten, die Teil eines größeren Rahmens sind, durch den das erste italienische Softwarehaus seine Führungsrolle im Ausland durch größere Investitionen erhöht.

Enrico Itri, internationaler Chief Operating Officer von Zucchetti, äußerte sich zufrieden über die Akquisition von IDS: Er bestätigte die Absicht der Gruppe, das Angebot an Lösungen und Dienstleistungen für den ausländischen Markt auch durch strategische Akquisitionen weiter zu entwickeln: “Die Zucchetti-Lösungen sind so ausgereift, dass sie mit allen großen IT-Playern weltweit konkurrieren können.

Die Vereinbarung mit IDS stellt eine weitere Möglichkeit dar, unsere Präsenz auf dem ausländischen Markt zu erhöhen, dank eines in den iberischen Ländern bereits bekannten Unternehmens, das mehr als 500 Kunden für seine ERP-Produkte vorweisen kann.

Dirk Schwindling, Geschäftsführer der Zucchetti GmbH, unterstrich die strategische Bedeutung der Akquisition von ReWa Soft für Zucchetti: “Unser Ziel ist es, ein Angebot von IT-Lösungen für den deutschen Markt zu kreieren, welches exzellent bezüglich seiner Funktionalität und qualitativ hochwertig ist.“ Um dies zu erreichen, haben wir uns entschieden, die besten Softwarehersteller für vertikale Märkte mit intern entwickelten Produkten zu kombinieren. Das Unternehmen wird es Zucchetti GmbH ermöglichen, das Angebot an technologischen Lösungen für den deutschen Markt weiter zu konsolidieren, da ReWa Soft mehr als 400 Installationen in Österreich, Deutschland und der Schweiz hat und die Marke seit über 40 Jahren für Qualität steht. ”