Zucchetti erhält die Auszeichnung “Best HR Management Software in Spain in 2018”

Am 22. November fand die von La Razón, einer der wichtigsten spanischen Zeitungen, organisierte Gala für Innovation und Technologie II statt. Bei dieser Gala trafen sich die wichtigsten Unternehmen und Fachleute der IKT-Welt, wo 2018 die besten Unternehmen und Technologieprojekte ausgezeichnet wurden.

2018 11 30Author francesca

 Bilbao, 27. November 2018 – Am 22. November fand die von La Razón, einer der wichtigsten spanischen Zeitungen, organisierte Gala für Innovation und Technologie II statt. Ziel dieses Awards ist es, Unternehmen, Forscher und Fachleute auszuzeichnen, die mit Dynamik und Verbesserungswillen zum Fortschritt unserer Gesellschaft und zur Lebensqualität der Bewohner unseres Landes beitragen.

Die von María José Sáez, Nachrichtensprecherin von Antena 3, moderierte Veranstaltung fand in der Zentrale von La Razón in Madrid statt. Bei dieser Gala trafen sich die wichtigsten Unternehmen und Fachleute der IKT-Welt, wo 2018 die besten Unternehmen und Technologieprojekte ausgezeichnet wurden. Die Preise wurden von einer Jury aus renommierten Spezialisten vergeben und umfassten mehrere Technologiebereiche: Energie, digitale Störungen, Robotik, Forschung und Entwicklung, digitale Wirtschaft, Innovation, Sport und Technologie, Biotechnologie sowie Wissenschaft und Technologie.

Die Gala wurde von Francisco Marhuenda, Geschäftsführer von La Razón, und von Rafael Van Grieken, Bildungs- und Forschungsminister der Gemeinschaft Madrid, der die Preise verlieh, eröffnet.

Zucchetti wurde für HR Infinity, die Lösung für das komplette Management von Personalressourcen, mit dem Preis “Best HR Management Software in Spain” geehrt. Die integrierte, modulare und erweiterbare Software bietet Funktionalitäten und Komponenten, die es Unternehmen ermöglichen, ihr Personal strategisch nach den neuesten HR-Trends zu managen.

Einige Kunden, die sich bereits für HR Infinity entschieden haben, sind el Ente Vaso de la Energía (EVE), Industrias Arruti, Tecoi Corte, Buruplast, Bulgari, Cricursa, Dimension Data, Toyota, Ahlstrom Munksjö, Denso, Markas, Morellato…..

Während der Gala für Innovation und Technologie nahm Jaime Rodríguez, kaufmännischer Leiter von Zucchetti für Spanien, die Auszeichnung von Rafael Van Grieken, Bildungs- und Forschungsminister der Gemeinde Madrid, entgegen.

Seit der Übernahme von Solmicro durch Zucchetti im Jahr 2016 leitet das spanische Unternehmen das Expansionsprojekt von Zucchetti in Spanien und ist damit immer an der Spitze der Trends und Entwicklungen in diesem Bereich. Heutzutage ist die Softwareentwicklung einer der heißesten Märkte und Zucchetti weiß das: 1.000 Mitarbeiter der Gruppe sind im Bereich Forschung und Entwicklung tätig. In Spanien wird diese Aktivität in den Forschungs- und Entwicklungszentren von Solmicro im Technologiepark Bizkaia entwickelt.

All das macht Zucchetti zum perfekten Partner für spanische Unternehmen, die auf der Suche nach einer maßgeschneiderten Lösung für ihr Personalmanagement sind. Zucchetti bietet Ihnen den Service, das Wissen und die individuelle Betreuung eines engen Lieferanten, zusammen mit der Unterstützung eines großen multinationalen Unternehmens.